Ich packe meinen Backpack…

Jedes Mal eine neue Herausforderung: was soll ich mitnehmen?? Schließlich braucht man für jeden Trip andere Dinge….
Diesmal geht es nach Kenia auf Safari und ans Meer! Bikini also auf jeden Fall, is ja klar! Aber sonst muss man bei dieser Reise an viele anderen Dinge denken, wie Gesundheit! Um sich vor Malaria zu schützen vor allem… also Moskitonetz, Mückenspray, lange Kleidung und natürlich Malaria Prophylaxe! Außerdem sollte man sich unbedingt rechtzeitig um Impfungen kümmern!

Hat man das erledigt, kann man sich den Rest zuwenden: wie viele Klamotten darf ich mitnehmen? Schuhe???
Eins ist mir auf jeden Fall schon klar geworden… Modetechnisch wird das eher nichts Gescheits! naja egal, sieht ja keiner 😉

Hier noch eine kleine Übersicht was man nicht vergessen sollte:

– Sonnenhut
– Sonnencreme
– Reiseapotheke
– Taschenlampe
– Reisepass
– Impfpass (oft wird in Afrikanischen Länder eine Gelbfieber Impfung verlangt)
– lange Kleidung für Abends als Schutz gegen Mücken
– eine Jacke/warmer Pulli (in Nairobi kann’s auch mal 10 grad haben nachts)
– dezente Farben sonst verschreckt man die Tiere
– Cash (bevorzug US Dollar, es gibt schließlich nicht an jeder Ecke ein ATM)
– Steckdosenadapter
– und was ihr noch so alles für unentbehrlich haltet……

20130730-210709.jpg